Leichte Sprache

Unsere Internetseite in leichter Sprache

Willkommen bei der Daimler BKK!

Auf unserer Internet-Seite stehen Informationen zur Daimler BKK und zu unseren Leistungen.

Informationen zur Daimler BKK
Die Daimler BKK ist eine gesetzliche Kranken-Kasse. 
Wir müssen uns an Gesetze halten.
Viele Mitglieder der Daimler BKK arbeiten in der Firma Daimler.
Unser Haupt-Büro ist in Stuttgart.
Aber wir haben auch in anderen Städten Büros.

BKK ist eine Abkürzung für:
Betriebs-Kranken-Kasse.
Ein Betrieb ist eine Firma.
Es dürfen nur die Mitarbeiter einer bestimmten Firma 
Mitglied dieser Kranken-Kasse sein und ihre Ehepartner und Kinder.

Viele Menschen sind bei uns versichert und bezahlen dafür Geld an die Daimler BKK.
Das Geld nennt man Beitrag.
Damit bezahlt die Daimler BKK zum Beispiel:
•    Behandlungen im Kranken-Haus
•    Kosten für Arzt-Besuche
•    Medikamente

Sie haben Interesse an der Daimler BKK? 
Oder Sie haben Fragen an uns?
Dann kommen Sie bei uns vorbei!
Oder melden Sie sich bei uns!
Wir beraten Sie und helfen Ihnen gerne weiter.
Sie finden auf der Seite unsere Büros, die auch Kundencenter heißen.
Da können Sie sich bei uns melden.
Kundencenter

Sie möchten uns schreiben?
Das ist unsere Adresse:
Daimler BKK
28178 Bremen
Oder Sie schreiben uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Mitglied werden 
Wenn Sie im Unternehmen Daimler arbeiten, können Sie bei uns Mitglied werden. 
Dann sind Sie bei uns versichert und Mitglied dieser Kranken-Kasse.
Zum Beispiel können diese Menschen Mitglied werden:
Sie machen eine Ausbildung bei der Firma Daimler.
Sie machen ein duales Studium.
Sie arbeiten in der Firma Daimler.
Wir versichern auch Ihre Familie in der Familienversicherung, zum Beispiel:
Ihre Kinder
Ihren Ehepartner
Ihre Familie muss keine Beiträge zahlen. Wir bezahlen für sie viele Behandlungen. 

Werden Sie auch Mitglied bei der Daimler BKK. 
Dafür müssen Sie einen Aufnahmeantrag unterschreiben.
Wir helfen Ihnen dabei in unseren Büros. 

Leistungen
Die Daimler BKK bezahlt viele Leistungen, damit Sie gesund bleiben oder wieder gesund werden.
Zum Beispiel:
Untersuchungen, bevor Sie krank werden (Vorsorge-Untersuchung).
Wenn Sie krank sind und Ihr Arzt Sie behandelt.
Wenn Sie Medikamente brauchen.
Wenn Sie etwas neu lernen müssen, weil Sie krank waren.
Lern-Kurse zum Beispiel über Bewegung und Ernährung
Im Gesetz können Sie nachlesen, was wir alles bezahlen.

Kosten und Beitrag
Sie können bei uns Mitglied werden. Dafür zahlen Sie jeden Monat Geld an uns.
Das Geld nennt man: Beitrag. 
Von den Beiträgen zahlen wir Leistungen für unsere Mitglieder.
Wer nicht so viel Geld hat, zahlt weniger. Wer viel Geld hat, zahlt mehr. Das nennt man Solidarität.
Einige Kosten müssen Sie selbst zahlen. Das nennt man Eigen-Anteil. Zum Beispiel für Medikamente.
Das steht so im Gesetz.

Nachweis
Jedes Mitglied bekommt von uns eine Gesundheits-Karte.
Die Karte hat einen Chip.
Das spricht man so aus: Tschipp.
Darauf sind wichtige Informationen über Sie gespeichert.
Die Karte zeigen Sie beim Arzt oder im Kranken-Haus.
Dann weiß der Arzt oder das Kranken-Haus:
Sie sind Mitglied bei der Daimler BKK.

Mitarbeiter
Bei der Daimler BKK arbeiten viele Menschen. Sie arbeiten in Büros. Dort können Sie auch Ihre Fragen stellen.
Die Leitung der Daimler BKK heißt Vorstand.
Der Vorstand wird vom Verwaltungs-Rat gewählt. Der Verwaltungs-Rat ist wichtig. Er entscheidet, was mit den Beiträgen gemacht wird.