Händewaschen

Die Hände sind die häufigsten Überträger von Krankheitserregern

Ob am Arbeitsplatz, in der Schule oder im Kindergarten, überall dort, wo eine Vielzahl von Menschen zusammenkommt, ist die Gefahr, sich mit Grippeviren anzustecken, besonders hoch.  


Tipps zum Schutz gegen Grippe

  • Abstand halten zu erkrankten Personen
  • Händewaschen: Mehrmals täglich die Hände gründlich waschen und vom Gesicht fernhalten.
  • Hygienisch husten: Nicht in die Hand, sondern in den Ärmel husten.
  • Zu Hause bleiben: Wenn Sie erkrankt sind, bleiben Sie zu Hause. So schützen Sie sich und andere.
  • Krankheit erkennen: Nehmen Sie erste Anzeichen einer Erkrankung ernst.
  • Gesund werden: Kurieren Sie sich zu Hause aus, indem Sie viel trinken, viel schlafen.
  • Regelmäßig lüften: Regelmäßiges Lüften senkt das Ansteckungsrisiko.

Weitere Informationen:

Auf der Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen/ finden Sie weitere nützliche Tipps und Filme zum richtigen Händewaschen.