Pflege und Patientenverfügung

Info-Veranstaltungen in Stuttgart-Untertürkheim und Esslingen

Die Pflege eines nahestehenden Menschen stellt alle Beteiligten vor enorme Herausforderungen. Häufig tritt diese Situation völlig unerwartet ein – die pflegenden Angehörigen haben viele Fragen und suchen nach Hilfe.

Sie sind betroffen? Oder möchten sich für die Zukunft vorbereiten? Dann merken Sie sich diese Termine vor. Der Daimler Personalbereich lädt zu Info-Veranstaltungen zum Thema „Pflege und Betreuungsverfügung“ und "Pflegefall- Was nun?" ein:

  • Stuttgart-Untertürkheim, 06.02.2018, 17.00-19.00 Uhr, Thema: Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Generalvollmacht
    Treffen Sie Vorsorge – Wer handelt für mich, wenn ich selbst nicht in der Lage bin?
  • Esslingen, 14.03.2018, 16.00-20.00 Uhr, Thema: Pflegefall- Was nun?
  • Esslingen, 24.07.2018, 16.00-20.00 Uhr, Thema: Pflegefall- Was nun?
    Soll ich meine Angehörigen zu Hause pflegen?
    Wie lange kann ich mich als Berufstätiger freistellen lassen?
    Wie sieht es mit der Finanzierung aus?

Experten antworten auf diese und weitere Fragen, die allgemein oder individuell das Thema Pflege aufgreifen.

Anmelden können Sie sich hier: Die kostenlosen Veranstaltungen in den Daimler Betrieben finden außerhalb der Arbeitszeit statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich zur gewünschten Informationsveranstaltung über das Daimler Intranet an. Einfach den Portalcode "@pflege" eingeben!  

Gewerbliche Beschäftigte können sich auch an den I-Punkten der oben aufgeführten Standorte anmelden. Angehörige von Daimler Mitarbeitern können sich bei Angela Lechner anmelden, Tel.: 0711 - 17 22 4 03, E-Mail: angela.lechner@daimler.com.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert, von einem Stuttgarter Beratungsunternehmen und dem Daimler HR-Bereich unterstützt.


Besondere Angebote der Daimler BKK: