Pflegegrade

Je nach Einstufung unterscheidet sich die Höhe der Leistungen

Pflegebedürftige erhalten je nach Schwere der Beeinträchtigung der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten einen Grad der Pflegebedürftigkeit (Pflegegrad). Die Zuordnung zu einem Pflegegrad erfolgt anhand eines Punktesystems.

Eine geringe Beeinträchtigung der Selbständigkeit liegt bei einer Gesamtpunktzahl ab 12,5 bis unter 27 Punkten vor.

Eine erhebliche Beeinträchtigung der Selbständigkeit liegt bei einer Gesamtpunktzahl ab 27 bis unter 47,5 Punkten vor.

Eine schwere Beeinträchtigung der Selbständigkeit liegt bei einer Gesamtpunktzahl ab 47,5 bis unter 70 Punkten vor.

Schwerste Beeinträchtigung der Selbständigkeit liegt bei einer Gesamtpunktzahl ab 70 bis unter 90 Punkten vor.

Schwerste Beeinträchtigung der Selbständigkeit mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung liegt bei einer Gesamtpunktzahl ab 90 bis unter 100 Punkten vor.