Gesund schwanger

Unser neues Vorsorge-Plus für werdende Mütter

Als familienfreundliche Krankenkasse bieten wir werdenden Müttern ein zusätzliches Vorsorge-Plus an: „Gesund schwanger“. Mit diesem besonderen Leistungspaket möchten wir dazu beitragen, Frühgeburten zu verhindern.

Die meisten Schwangerschaften verlaufen ohne größere Komplikationen und enden mit der natürlichen Geburt eines gesunden Kindes. Sorgen machen sich viele Frauen natürlich trotzdem, vor allem, wenn sie zum ersten Mal schwanger sind. „Wird alles gut gehen? Kommt mein Kind gesund zur Welt?“ Derlei Gedanken sind absolut nachvollziehbar. Frauenarzt oder Hebamme sind gefragt, den Schwangeren entsprechende Ängste im Gespräch ein Stück weit zu nehmen. Dazu dienen auch die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen, die – soweit machbar - mögliche Risiken verringern.

  1. Der Frauenarzt schätzt das individuelle Risiko einer Frühgeburt anhand eines Fragebogens ein und berät die Schwangere ausführlich zu persönlichen Risikofaktoren.
  2. In der Frühschwangerschaft (vor Beginn der neunten Woche) kann mithilfe einer vaginalen Ultraschalluntersuchung eine intakte Schwangerschaft bestätigt bzw. eine mögliche Komplikation frühzeitig erkannt werden.
  3. Mit zusätzlichen Laboruntersuchungen kann der Frauenarzt zwischen der 16. und 24. Schwangerschaftswoche unbemerkte Infektionen, die eine Frühgeburt auslösen können, frühzeitig erkennen.

Die Teilnahme an „Gesund schwanger“ ist freiwillig und kostenlos. Voraussetzung ist, dass der behandelnde Frauenarzt an diesem Versorgungskonzept teilnimmt; zurzeit haben bundesweit alle Frauenärzte diese Möglichkeit, außer in den Ländern Berlin und Saarland. Außerdem ist die schriftliche Teilnahme- und Einwilligungserklärung der Schwangeren erforderlich und die Bereitschaft, aktiv mitzuwirken. Letzteres ist auch deshalb wichtig, weil das Programm wissenschaftlich begleitet und ausgewertet wird – selbstverständlich unter strenger Wahrung des Datenschutzes. Die Einschreibeunterlagen sind bei den Frauenärzten erhältlich.

Sie haben Interesse?

Sie möchten mehr Informationen oder wollen wissen, ob Ihr Frauenarzt teilnimmt? In unseren Kundencentern beraten wir Sie gerne.

Hier finden Sie die Liste der teilnehmenden Frauenärzte (Stand November 2017)

Schwangeren Frauen möchten wir für die anstehende aufregende Zeit unser BabyCare-Paket ans Herz legen. Es enthält ein ausführliches Handbuch, das alle Fragen rund um eine gesunde Schwangerschaft beantwortet und dazu beitragen soll, Frühgeburten zu vermeiden. Hier können das BabyCare-Paket kostenfrei anfordern.