Jugend-Gesundheitsuntersuchungen

Wir übernehmen die Kosten

J1 Jugendgesundheitsuntersuchung für 12- bis 14-Jährige

Inhalt:
Diese Gesundheitsuntersuchung dient der Früherkennung von Erkrankungen oder Verhaltensweisen, die Ihre körperliche, geistige und soziale Entwicklung gefährden könnten. Auch Themen wie Essstörungen, Drogenmissbrauch (Nikotin, Alkohol u.a.), Sexualität und Verhütung werden gegebenenfalls angesprochen.

Abrechnung:
Diese Untersuchung wird über Ihre Gesundheitskarte abgerechnet.

 
J2 Jugendgesundheitsuntersuchung für 16- bis 17-Jährige

Inhalt:
Bei dieser Früherkennungsmaßnahme hält der Arzt nach vielfältigen Erkrankungen Ausschau. Er untersucht beispielsweise, ob Haltungsstörungen oder Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten vorliegen. Auch berät er zu gesundheitlichen Aspekten wie z. B. Allergien. Ebenso kommen Themen wie Pubertätsprobleme und Berufswahl zur Sprache.

Abrechnung:
Diese Untersuchung ist keine gesetzliche Leistung, aber in einzelnen Bundesländern Bestandteil von Hausarztverträgen (Bremen, Bayern). Dort genügt die Vorlage Ihrer Gesundheitskarte, falls der Arzt und Sie am Vertrag teilnehmen. In anderen Bundesländern erstatten wir auf Anfrage die Kosten für die Untersuchung in Höhe von maximal 50 €. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihr Kundencenter.

Mit diesen Untersuchungen können Sie bei unserem Bonusprogramm 100 PRO AKTIV punkten!