Zahnersatz Eigenanteilsrechner

So berechnen Sie Ihren Eigenanteil

Wenn Sie Zahnersatz benötigen, stellt Ihr Zahnarzt einen so genannten Heil- und Kostenplan für Sie auf. Sobald wir diesen Plan zur Prüfung und Genehmigung erhalten haben, berechnen wir die Höhe des von Ihnen zu tragenden Eigenanteils an den Gesamtkosten.

Falls Sie schon vorher wissen möchten, was finanziell ungefähr auf Sie zukommt - kein Problem: Sie können Ihren voraussichtlichen Eigenanteil vorab selbst ausrechnen.

Bitte übernehmen Sie dazu einfach die von Ihrem Zahnarzt in Ihren Heil- und Kostenplan eingetragenen Werte in die entsprechenden Felder unseres Eigenanteil-Rechners, berücksichtigen Sie ggf. den Bonus sowie die Härtefallregelung und klicken Sie dann auf "Berechnen".

Hier geht´s zum Eigenanteilsrechner.

 

Ihren Heil- und Kostenplan müssen Sie uns in jedem Fall zur Prüfung und Genehmigung vorlegen.

Sie haben die Möglichkeit, über uns eine private Zusatzversicherung für Zahnersatz abzuschließen. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die für Sie optimale Lösung zusammen. Hier erhalten Sie nähere Informationen zur privaten Zusatzversicherung.

Weitere Informationen

Zahnersatz

Wie hoch ist der Zuschuss beim Zahnersatz?

Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit

Tipps zur Zahn- und Mundgesundheit finden Sie bei der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit.