300 Jahre Betriebskrankenkassen

Festabend in der Mercedes-Welt Berlin am Salzufer

Eine Videobotschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel und eine Rede von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe waren die Höhepunkte des Festabends für 300 Jahre Betriebskrankenkassen am 30. Mai 2017 in der Mercedes-Welt Berlin am Salzufer.

Die Bundesregierung sieht eine wichtige Rolle in der GKV als die Pioniere der Krankenversicherung. Deren frühe Wurzeln sind mit der Gründung einer Fabrikkasse im sächsischen Aue im Jahr 1717 an der Schwelle zur Industrialisierung Deutschlands zu finden.

Die Botschaft des BKK Dachverbandes an die Politik war klar: „Betriebskrankenkassen wollen gestalten!“ Vorstand Franz Knieps betonte in seiner Rede: „Die Erkenntnisse aus 300 Jahren BKK-Geschichte richten sich primär an uns selbst: Wir müssen Neues denken, neu handeln, nicht auf andere warten.“ 

Grußwort von Frau Dr. Angela Merkel

 
 
Text und Bild: BKK Dachverband e.V.