Vier junge Leute

Studenten und Schüler

Schüler und Studenten sind nach dem Ende der Familienversicherung kostengünstig versichert.

Krankenversicherung der Studenten (KVdS)

Die KVdS besteht für alle ordentlich Studierenden einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland, die nicht bereits anderweitig versichert sind. Die KVdS ist an das Alter des Studierenden geknüpft, denn mit 30 Jahren entfällt der Anspruch.

Freiwillige Krankenversicherung für Schüler

Vollzeitschüler von Berufsfachschulen und Fachschulen profitieren ebenfalls vom einem günstigeren Beitrag in der freiwilligen Kranken- und Pflegeversicherung während der Schulausbildung. 

  Ab 01.01.2021 Ab 01.10.2020
Gesamtbeitrag 109,57 €/ 111,45 €* 105,81€ / 107,69 €*
Krankenversicherungsbeitrag 76,85 € 76,85 €
Zusatzbeitrag 9,78 € 6,02 €
Pflegeversicherungsbeitrag 22,94 €/ 24,82 €* 22,94 € /24,82 €*
*für Kinderlose nach Vollendung des 23. Lebensjahres

Für die KVdS wird der Beitrag aus dem gültigen BaföG-Höchstsatz berechnet und zwar ganz unabhängig davon, ob Sie überhaupt Bafög erhalten. Der Beitragssatz zur Krankenversicherung beträgt 10,22 % und ist gesetzlich festgelegt.
Dazu kommt der kassenindivduelle Zusatzbeitrag, bei uns 1,3%. Außerdem sind Beiträge zur Pflegeversicherung zu zahlen. Der Beitragssatz liegt bei 3,05% zuzüglich einem Zuschlag für Kinderlose ab dem 23. Lebensjahr in Höhe von 0,25%. 

Die Versicherung in der KVdS endet spätestens mit Abschluss des Studiums oder mit dem Semester, in dem Sie 30 Jahre alt werden.

Ausnahmen sind allerdings möglich, wenn familiäre sowie persönliche Gründe oder die Art der Ausbildung eine Verlängerung rechtfertigen. Beispiele hierfür sind Krankheit, die Geburt eines Kindes und dessen anschließende Betreuung oder der Erwerb der Zugangsvoraussetzungen für ein Studium auf dem zweiten Bildungsweg. Bitte wenden Sie sich in solchen Ausnahmefällen an uns.

Nach dem Ende der KVdS empfehlen wir eine freiwillige Weiterversicherung bei unserer Kasse.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Papier war gestern, dem elektronischen Meldeverfahren an Universitäten und Hochschulen gehört die Zukunft. Ab 2022 sind Immatrikulations- und Exmatrikulationsbescheinigungen aus Papier Vergangenheit. Ab 01.01. startet für alle Hochschulen in Deutschland verpflichtend das elektronische Meldeverfahren. Für Sie als Studierende bedeutet das: Sie bekommen die Mitgliedsbescheinigung von uns nicht mehr per Post zugesandt, sondern wir nehmen die Meldung an Ihre Hochschule oder Uni elektronisch vor.

Bis dahin gilt ein Übergangszeitraum, in dem bereits jetzt einige Hochschulen am elektronischen Meldeverfahren teilnehmen. Wenn Ihre Hochschule dabei ist, heißt das, dass sie keine Papierbescheinigung mehr von Ihnen akzeptiert.

Unser Tipp: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Hochschule, ob sie schon das elektronische Meldeverfahren nutzen und informieren uns darüber. Wir kümmern uns dann um alles Weitere und Sie sparen sich doppelte Arbeit.

Jobben während der Ferien

So sind Sie als Schüler oder Student krankenversichert
Dauert eine Ferienbeschäftigung maximal drei Monate oder 70 Arbeitstage im Kalenderjahr (Zeiten mehrerer Beschäftigungen innerhalb eines Kalenderjahres werden addiert) und es liegt keine Berufsmäßigkeit vor, hat das keinen Einfluss auf Ihre Versicherung. Die Höhe des Einkommens spielt ebenfalls keine Rolle.

Anders jedoch verhält es sich nach der Schulentlassung: Beginnen Sie nach der Ferienarbeit eine betriebliche Ausbildung, sind Sie schon während des Ferienjobs versicherungspflichtig. Damit der Arbeitgeber weiß, ob er seinen Ferienbeschäftigten bei einer Krankenkasse anmelden muss, ist es wichtig, dass Sie beim Arbeitgeber vor Beginn der Ferienbeschäftigung eine Schulbescheinigung bzw. Immatrikulationsbescheinigung abgeben.

Nimmt ein Schüler oder Student einen Mini-Job auf, wirkt sich das ebenfalls nicht auf die Familienversicherung aus, wenn das gesamte Einkommen nicht höher als 450 € ist. Liegt das regelmäßig zu erwartende Entgelt aber über 450 € endet der Anspruch auf Familien. Weitere Informationen finden Sie hier!

Ferienjob bei Daimler gesucht?

Aktivwochen

Unser Extra für Sie: Die perfekte Mischung aus Gesundheit und Spaß!